„Teaser“ – den Kaufwunsch Ihrer Kunden wecken

Der sechste Teil unserer Social Media Serie zu Content-Ideen wird Ihnen zeigen, wie Sie Social Media nutzen können, um bereits vor Release eines Produktes – also vor der Markteinführung – das Interesse und den Kaufwunsch Ihrer Kunden zu wecken.

Vorgeschmack auf neue Produkte

Damit ist gemeint, dass Sie vor der Markteinführung eines neuen Produktes einen Vorgeschmack in Form von Bildern oder Videos in den sozialen Medien auf Ihrer Unternehmensseite veröffentlichen. Bevor Sie dieses anbieten, posten Sie zuerst ein kleines “sneak-peak” in Form eines Bildes oder Videos. Gerne erwähnen Sie dazu, ab wann das Produkt erhältlich sein wird.

Verfahren Sie ähnlich wie Trailer zu einem Kinofilm – zeigen Sie nur einen Teil des/der neuen Produkte/s. Bauen Sie Spannung auf, indem Sie nicht gleich alles verraten.

Sie können auch eine Art Gewinnspiel stattdessen machen. Teilen Sie zum Beispiel ein Bild, auf dem nur ein Bruchstück des neuen Produktes zu sehen ist oder geben Sie minimale Informationen über das Produkt und lassen Ihre Follower das neue Produkt erraten. Auflösung der Gewinner, die richtig geraten haben, gibt es am Tag der Veröffentlichung.

Kleiner Teaser: „Gewinnspiele, Angebote & Rabatte“ wird das nächste Thema unserer Social Media Serie! Am Donnerstag den 21. Februar erfahren Sie mehr.

Was für Vorteile haben Teaser?

Das Ziel ist, dass Ihr Produkt möglichen Kunden im Kopf bleibt. Das erreichen Sie am besten, indem Sie es Ihnen öfters in Erinnerung rufen. So hat ein Kunde bereits am Tag der Marktfreigabe Interesse am Produkt und muss nicht im Nachgang mit Werbung an das Produkt herangebracht und für jenes interessiert werden.

Ihre Kunden vor der Marktetablierung neugierig auf ein Produkt zu machen bringt außerdem den Vorteil, dass diese nicht von Erfahrungsberichten beeinflusst werden. So wollen sie das Produkt selbst am Erscheinungstag ausprobieren um sich ein Bild zu machen und Ihre Neugierde schnellstmöglich zu stillen.

Beispiele

Ein Textil-Einzelhandelskonzern will bald eine neue Kollektion veröffentlichen. Also postet er ein Bild in all seinen sozialen Netzwerken auf dem einige Teile der Kollektion zu sehen sind (nicht alle!) und kündigt in all seinen sozialen Medien den bevorstehenden Release der Kollektion an. Am Tag der Veröffentlichung gehen einige Kunden, bevor etwas vergriffen ist, gleich einkaufen um zu schauen was die Kollektion alles umfasst.

Ein Nahrungsmittelhersteller plant vier neue Müsliriegel in sein Sortiment aufzunehmen. Zunächst teilt er ein Bild von seinen Zutaten und ruft Kunden auf, in den Kommentaren zu erraten was das neue Produkt sein könne. Die ersten Zehn, die richtig raten, werden am Tag der Veröffentlichung in einer Woche eine Packung der Schokoriegel geschenkt bekommen.

Ein Kosmetikhersteller mit eigenem Onlineshop erweitert sein Sortiment um eine Seife mit Kaffeegeruch. Er kündigt die Veröffentlichung eine Woche zuvor auf seiner Facebook Seite an. Kaffeeliebhaber teilen den Beitrag mit Ihren Freunden, die ebenfalls Kaffee mögen. Der Bestand an Kaffee-Seifen im Onlineshop wird eine Woche später restlos vergriffen sein.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Das ist ganz Ihnen überlassen. Bedenken Sie dabei Folgendes:

  1. In zu kurzer Zeit erreichen Sie nicht die bestmöglichen Resultate. Denn Sie nutzen so nicht Ihre Kapazitäten im Bezug auf die mögliche Reichweite in den sozialen Medien und es kommt außerdem keine richtige Vorfreude auf – also wird der Kaufwunsch nicht verstärkt.
  2. Wenn Sie etwas richtig ankündigen – und so einen Hype bzw. Vorfreude bei den Kunden hervorrufen – nutzen Sie diesen auch aus!
    Es empfiehlt sich nicht, danach ewig mit der Veröffentlichung zu warten. So vergessen Ihre Kunden das Produkt bis zum Release-Day wieder und der Teaser hatte nicht den gewünschten Effekt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude beim Erstellen Ihres Social Media Beitrags!

Freuen Sie sich in der kommenden Woche auf das nächste Thema „Gewinnspiele, Angebote & Rabatte“.
Der Beitrag dazu erfolgt wie gewohnt in unseren News am Donnerstag – den 21. Februar 2019.

Hier geht es zum vorherigen Beitrag, in dem wir Ihnen erklären, wie Sie interne Abläufe für eine bessere Internetpräsenz nutzen können und welche Vorteile dies für Sie bringt – „Hinter den Kulissen“.


Wenn Sie eine professionelle Social Media Kampagne von Köln | Dialog konzipiert haben möchten, übernehmen wir das gerne für Sie. Sprechen Sie uns an!

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Weitere News Referenzen ansehen
Macbook auf Tisch auf buntem Hintergrund

Sie wünschen eine professionelle Webseite für ihr Unternehmen? Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermine mit uns!

Jetzt Kontaktieren
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Köln | Dialog. Mehr Infos anzeigen.