kd_responsive_logo

Wie erhalte ich Google-Bewertungen von meinen Kunden (gute Online-Bewertungen)?

Zunächst – und das mag sich banal anhören: Indem Sie gute Arbeit für Ihre Kunden / Mandanten leisten, für Beschwerden ein offenes Ohr haben und sich insgesamt fair verhalten, auch wenn einmal Fehler passieren. Das ist die Hälfte des notwendigen Engagements!

Gute Bewertungen sind wie Empfehlungen - und bares Geld wert!

Viele Kunden, Tendenz steigend, bewegen sich mittlerweile völlig selbstverständlich im Internet und scheuen auch Bewertungsportale nicht mehr. Und teilen sehr gerne dort ihren Unmut mit. Etwas weniger beliebt ist es, gut zu bewerten, was wohl in der Natur liegt – deshalb dieser Artikel.

Sprechen Sie das Thema Bewertungen gegenüber Kunden / Mandanten / Patienten gezielt an!

Um diejenigen, die sich lauthals beschweren, wenn sie unzufrieden waren, brauchen Sie sich nicht zu sorgen, die kommen von allein. Um gute Bewertungen zu erhalten, müssen Sie vielleicht auch einmal aktiv werden.

Ich will nicht um Bewertungen betteln!

Das will niemand – und das sollen Sie auch nicht!

Es erscheint auf den ersten Blick unangenehm, Kunden auf eine Bewertung oder gar Rezension anzusprechen. „Man will halt nicht darum betteln“, was nur menschlich und aller Ehren wert ist. Gleichwohl werden Sie sich beim Sammeln guter Bewertungen schwertun, wenn Sie diese Hürde nicht überwinden.

Ein zufriedener Kunde wird Sie nämlich mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr gerne und vermutlich ausgesprochen positiv bewerten!

„Wenn Sie zufrieden waren, freuen wir uns natürlich auch über eine Bewertung – Sie finden uns auf dem Portal xyz“.

Es ist auch vollkommen okay, wenn diesen Part Ihr Empfang übernimmt, der die Kunden so mit einem Lächeln verabschiedet!

Sie werden staunen, wie bereitwillig Kunden dann aktiv werden – eventuell haben diese Kunden Ihr Unternehmen ja ohnehin auf dem entsprechenden Portal gefunden und ausgesucht.

„Mache ich gerne, da habe ich Sie ja auch gefunden“ hören unsere Kunden jeden Tag.

Wenn Ihnen die persönliche Ansprache ungeeignet erscheint, so können Sie Ihre Kunden auch geordnet per Mail darum bitten (lassen), Sie zu bewerten. Eine solche Email, 1-2 Wochen nach dem Kontakt, wirkt sehr seriös und hat ebenfalls hohe Erfolgsaussichten.

Google-Bewertungen und Google-Sterne für Unternehmen

Fest steht: Sie müssen aktiv werden, das ist der Turbo für Ihre Reputation im Internet.

Sie zeigen dadurch Respekt und Interesse am Kunden

Sie zeigen, dass Ihnen die Zufriedenheit Ihrer Kunden wichtig ist. Bei Interesse können wir ein Tablet für Sie vorinstallieren, auf dem Sie Kunden um eine Bewertung bitten können – direkt vor Ort.

Bitte sprechen Sie uns an.

Tel.: 0221 88887755

Mail: orm@koeln-dialog.de

    *Pflichtfelder

    1. 1.

    2. 2.

    3. 3.

    4. 4.

    5. 5.

    6. 6.

    7. 7.

    8. 8.

    9. 9.

    Unsere News

    Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Köln | Dialog. Mehr Infos anzeigen.