Hinter den Kulissen

Der dritte Teil unserer Social Media Serie zu Content-Ideen wird Ihnen erklären, wie Sie interne Abläufe für eine bessere Internetpräsenz nutzen können und welche Vorteile dies für Sie bringt.

Hinter den Kulissen – was ist damit eigentlich gemeint?  

Damit sind Fotos oder Videos von internen Abläufen, dem Betriebsgelände oder Räumlichkeiten sowie der Mitarbeiter gemeint, welche die Außenwelt normalerweise nicht zu sehen bekommen würde.

Solche Beiträge lassen Ihre Kunden Anteil haben – das fördert die Bindung und das Vertrauen.

Ein Mitarbeiter hat Geburtstag und bringt fürs Büro einen Kuchen mit. Ein möglicher Post wäre nun, ein Bild von diesem Kuchen mit einem kurzen Text wie: „Glückwunsch an unsere liebe Jenny! Jetzt gibt es erstmal #Schokokuchen“ oder ein Video von den Mitarbeitern, wie sie den Kuchen anschneiden und gratulieren.

Ein Chefkoch kauft nur von regionalen Anbietern Zutaten für seine Gerichte. Ein möglicher Post wäre nun, ein Bild der frischen Waren mit kurzem Text und den passenden Hashtags: “Nur die beste Qualität von regionalen Anbietern #regionaleZutaten #Nachhaltigkochen #leckerkochen #gesundeErnährung #umweltfreundlich #Plastikfrei”.

Ein langjähriger Mitarbeiter geht in den Ruhestand und erhält von der Belegschaft einen Geschenkkorb zum Abschied. Ein möglicher Post wäre nun, ein Bild dieses Mitarbeiters mit seinem Geschenkkorb, dem Chef und einigen Kollegen zu posten. “Danke an unseren Robert, für 40 Jahre Treue, du wirst uns allen fehlen.”

Zeigen Sie Werte, mit denen sich andere identifizieren können

Schaffen Sie durch Transparenz ein sympathisches Bild von Ihrem Unternehmen, dass Neukunden sowie Bestandskunden ein positives Gefühl vermittelt.
Diese Bilder dienen keinen Werbezwecken, sie beziehen sich auf den Aufbau eines positiven Images. Einen wirtschaftlichen Vorteil haben solche „hinter den Kulissen Posts“ aber auch – denn, wer sich mit Ihrem Unternehmen und seinen Werten identifizieren kann, wird Ihres vor der Konkurrenz wählen.
Gleichzeitig ermöglichen Sie auch eventuellen neuen Mitarbeitern, bei deren Recherche, einen ersten Einblick in das Team und das Arbeitsklima. Bei der Gewinnung von qualifizierten Mitarbeitern schafft eine solche Transparenz schnell Wettbewerbsvorteile.

Zeigen Sie also ruhig öfters ganz offen die entspannte Seite Ihres Unternehmens! Besonders geeignet dafür sind die Plattformen Facebook & Instagram.


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude beim Erstellen Ihres Social Media Beitrags!

Freuen Sie sich in der kommenden Woche auf das nächste Thema “user-generated-content”.
Der Beitrag dazu erfolgt wie gewohnt in unseren News am Donnerstag – den 31. Januar 2019.

Hier geht es zum vorherigen Beitrag, in dem wir Ihnen den USP (unique selling proposition) näher bringen.


Wenn Sie eine professionelle Social Media Kampagne von Köln | Dialog konzipiert haben möchten, übernehmen wir das gerne für Sie. Sprechen Sie uns an!

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Weitere News Referenzen ansehen
Macbook auf Tisch auf buntem Hintergrund

Sie wünschen eine professionelle Webseite für ihr Unternehmen? Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermine mit uns!

Jetzt Kontaktieren
Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Köln | Dialog. Mehr Infos anzeigen.